25.05.2019 Samstag  Weiteres Ausbildungswochenende abgeschlossen

Erneut nutzten die Wasserretter des DLRG Bezirks Ravensburg die Zeit vor Beginn der Bade- und damit Wachsaison für wichtige Fortbildungen:

Unter der Leitung von Fabian Wünsch und Angelina Wex absolvierten 15 Strömungsretter aus den Bezirken Esslingen und Ravensburg ein „Back-to-the-Basics“-Trainingswochenende in Ravensburg und Vorarlberg.

Neben sportlichen Leistungsüberprüfungen standen vor allem schwimmerische und seiltechnische Grundlagen zur Wiederholung an. Auch der Einsatz mit dem Raft wurde aufgefrischt. 

Apropos Raft: Dennis Pongratz von der Ortsgruppe Ravensburg bestand vor der Prüfungskommission des Tiroler Raftingverbandes die Prüfung zum Raftguide. 

Damit ist Dennis einer von nur vier staatlich geprüften Raftguides im gesamten DLRG Bundesverband.

Wie wichtig diese Ausbildungen in diesem Bereich werden können zeigte dann gleich das Hochwasser im Bereich Wangen. Zwar kam es nicht zu Notfällen am Wasser; Surfer, die im Wildwasser beim Wellenreiten gefilmt wurden, sorgten aber für hitzige Diskusssionen in den sozialen Medien.

Von: Oliver Bolz

zurück zur News-Übersicht