11.08.2018 Samstag Absicherung des Ravensburger Triathlons

Am 04.08.2018 sicherten die Wasserretter des DLRG Bezirks Ravensburg die Sportler beim Ravensburger Triathlon

Bereits um 9:00 Uhr begann für die Jüngsten der Wettbewerb im Flappachbad. Nach insgesamt 3 Jugend-Läufen gab es eine kleine Pause, bis um 11 Uhr der Bredl-Sprint-Cup mit insgesamt 460 Sportlern startete. Dabei war für die Sportler eine Strecke von 750 Metern zurückzulegen. 

Mit insgesamt 29 Rettungsschwimmern, 4 Motorrettungsbooten, 2 Tretbooten und zwei fest verankerten Rafts sicherten die DLRG Rettungsschwimmer der Ortsgruppen Ravensburg, Baienfurt und Altshausen die Veranstaltung auf dem Wasser ab.

Ein Eingreifen seitens der DLRG war glücklicherweise nicht notwendig und so konnten alle Sportler das Wasser wohlbehalten verlassen.

Von: Marius Clemens

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Marius Clemens:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden